Abnehm-Tipp #9: Erhöhe deinen Kalorienverbrauch

Kalorienverbrauch erhöhen? Du weißt schon, was jetzt kommt. Der Tipp Sport zu machen. Ja, das stimmt irgendwie. Aber: Wenn du so gar keine Lust auf Sport hast, dann lass es. Vorerst zumindest...

Hier zurück auf Anfang [KLICK]
Kalorienverbrauch abnehmtipp gehen

 

Es wäre zwar hilfreich beim Abnehmen, aber es macht keinen Sinn, dich zu einem Training zu quälen, wenn dir jegliche Motivation dazu fehlt. Deine Motivation brauchst du erstmal zum Abnehmen.

Höherer Kalorienverbrauch - das geht auch ohne Sport.

Das heißt jetzt aber nicht, dass du weiterhin auf der Couch sitzen bleiben sollst. Du musst schon etwas tun! Bau Bewegung in deinen Alltag ein. Mach das, was dir am leichtesten fällt. Treppensteigen oder Spazieren gehen reicht für den Anfang völlig aus. Einzige Voraussetzung: Mehr als bisher. Wenn du zum Beispiel jeden Tag 1000 Schritte mehr machst als bisher, was etwa 600 m entspricht, und vier Mal 1 Stockwerk zu Fuß hoch gehst, statt den Aufzug zu nehmen, verbrauchst du grob geschätzt 50 kcal pro Tag zusätzlich. Du frägst dich jetzt, was dir das bringt? Dann rechne mal:

50 kcal je Tag x 210 Arbeitstage = 11.000 kcal ./. 7000 kcal = 1,5 kg

50 kcal je Tag x 365 Kalendertage = 18.250 kcal ./. 7000 kcal = 2,6 kg

Eineinhalb oder sogar gut zweieinhalb Kilo Gewichtsverlust so ganz nebenbei? Willst du dir das wirklich entgehen lassen?

 

Denk langfristig. Hättest du damit schon vor einem Jahr angefangen, wärst du jetzt um genau so viel leichter.

Spazieren gehen und Treppen steigen sind nichts für dich? Auf Joggen hast du auch keine Lust? Dann lass es. Such dir was anderes, um 50 kcal am Tag zu verbrennen. Tanzen, Yoga oder Fußball im Park, Gymnastik zuhause, Radfahren, Schwimmen und und und. Es gibt tausend Möglichkeiten, sich mehr zu bewegen und den Kalorienverbrauch zu erhöhen! Probier dich durch. Nimm eine Probestunde im Fitnessstudio. Wenn dir das Spaß macht, geh hin. Der einzige Maßstab ist dein Spaß dabei.

Gib dir jeden Tag ein Minimalprogramm vor. Egal was, Hauptsache 50 kcal pro Tag. Wenn du mehr machst und Spaß dabei hast: Ausgezeichnet! Aber:

  • Dein Bewegungskalorien-Zähler startet jeden neuen Tag bei Null.
  • Die Bewegung muss zusätzlich zu dem sein, was du ohnehin schon machst.
  • Und: Es gibt keine Belohnung, die Kalorien hat (Kein extra Gummibärchen, kein klitzekleines Stückchen Schokolade, keinen extra Cappuccino. Nicht einmal einen extra Apfel).

Du weißt selber, wie wichtig Bewegung für dich und für uns alle ist. Aber für dein Abnehmziel ist Ernährung erst einmal wichtiger. Wenn dir beides zu viel ist, fang bei der Ernährung an. Die Lust auf Bewegung kommt zur richtigen Zeit von allein. Übrigens, falls du mal nach Motivation zum Sport suchst, 9 ausgezeichnete Tipps findest du hier.

Hier geht es weiter zu Abnehmtipp 10:

Abnehmtipp 10

------------------------------------------
Du hast jeden Tag die Chance, dein Leben so zu gestalten, wie du es willst!

NUTZT DU DIESE CHANCE?!