Abnehm-Tipp #4: Gib Heißhunger keine Chance

Die letzte Mahlzeit ist noch keine zwei Stunden her. Aber deine Gedanken kreisen schon wieder ums Essen. Du kennst das?
Hier zurück auf Anfang [KLICK]

abnehmtipp Heißhunger

Falls du dich mit ‚schnellen‘ Kohlenhydraten versorgt hast, ist alles klar. Dein Blutzuckerspiegel befindet sich im Sturzflug, alle Alarmglocken in deinem Körper läuten und der Heißhunger schlägt zu. Du kannst noch so diszipliniert sein - du wirst wieder essen. Warum das so ist, kannst du hier nochmal nachlesen. Es gibt aber noch einen zweiten Grund für Heißhunger: Deinem Körper fehlt ein gerade dringend benötigter Vitalstoff.

Soweit wir heute wissen, braucht unser Körper etwa 50 verschiedene Mikronährstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren usw.), um ideal zu funktionieren.

Für den menschlichen Organismus als Jäger und Sammler war nie klar, was über den Tag verteilt in der „Inbox“, also im Magen, landen würde. Deshalb gibt es in unseren genetischen Anlagen ein hoch entwickeltes, ausgeklügeltes System für die Nährstoffversorgung der Zellen. Daran hat sich in den letzten paar tausend Jahren nichts geändert.

Dein Körper kommt also damit klar, dass er nicht täglich alles bekommt, was er braucht. Falls etwas fehlt, kann er es sich oft aus anderen Stoffen synthetisieren. Manche Mikronährstoffe kann er auch bunkern. Kleine ‚Depots‘ dafür befinden sich z. B. in Knochen, Zähnen, Bindegewebe, Haut, Leber und Muskulatur. Daraus kann sich dein Körper bedienen, wenn er über die Nahrung nicht genug davon bekommt.

Leider funktioniert das mit den Vitalstoffen nicht so einfach wie beim Treibstofftank in deinem Auto. Leuchtet die Tankanzeige, füllst du nach. In unserem Körper ist das ‚Nachtanken‘ kompliziert, weil unvorstellbar vielschichtig. Denn die Mikronährstoffe sind Teamplayer. Sie brauchen sich gegenseitig. Und sie haben Gegenspieler, von denen sie blockiert werden. Jedes Zuviel oder Zuwenig bringt das komplizierte Zusammenspiel ins Wanken.

Stell dir mal ein Fußballspiel vor. Was denkst du passiert, wenn deine Mannschaft nicht einen Kapitän hat, sondern drei? Oder wenn sich die Spieler im Mittelfeld den Ball nicht ohne Ballverlust zukicken können, weil die Lücken zu groß sind? Du weißt, was dann passiert: Du gehst als Verlierer vom Platz. Am Ende des Spiels.

Im Spiel des Lebens bleibt eine Unterversorgung mit Vitalstoffen erstmal ohne akute Symptome. Irgendwann juckt vielleicht eine viel zu trockene Haut, fallen mehr Haare aus als sonst, brechen Fingernägel einfach ab. Irgendwann hast du weniger Lust etwas zu unternehmen, kannst dich schlechter konzentrieren, holst dir schneller mal eine Erkältung, oder oder oder. Für deinen Körper ist das alles kein Notfall. Was überlebenswichtig ist, funktioniert.

Wenn nun aber ein Mikronährstoff fehlt, der gerade für eine Funktion der Kategorie ‚überlebenswichtig‘ benötigt wird, dann gibt dir dein Körper ein klares Signal. Und zwar eines, das du nicht überhören kannst:

Du bekommst Heißhunger

Heißhunger auf etwas, von dem dein Bauch(hirn) weiß, dass der fehlende Vitalstoff darin enthalten ist. Steckt nun dieser fehlende Vitalstoff rein zufällig in einer Karotte, hast du in Sachen Abnehmen Glück gehabt. Wenn er dagegen in einer Schwarzwälder Kirschtorte steckt, kannst du Karotten essen bis sie dir aus den Ohren wachsen. Der Heißhunger bleibt.

Du kannst dir auch diese Art Heißhunger mit Disziplin eine Zeitlang vom Hals halten. Aber er kommt wieder. Und glaub mir, er gewinnt. Die Schwarzwälder Kirschtorte wird dir so lange im Kopf herumschwirren, bis du zur nächsten Konditorei fährst und eine kaufst. Iss vorher ruhig einen Apfel. Und noch einen. Eine Scheibe Brot, ein paar Nüsse, drei Kekse. Die Kalorien für die Schwarzwälder Kirschtorte kommen dann noch oben drauf. Sie bleibt dir nämlich so lange im Kopf bis du sie isst. Oder per Zufall etwas isst, das genau denselben Vitalstoff enthält, den dein Körper gerade braucht.

Dein Körper schreit nicht nach den Kalorien.

Nur nach diesem Vitalstoff. – Und dann wählt dein Unterbewusstsein aus den ihm bekannten Nahrungsmitteln deinen Favoriten aus.

Dein Unterbewusstsein ist immer bestrebt, dir die gefühlsmäßig beste Lösung im Jetzt anzubieten. Nicht die vernunftmäßig beste. Konsequenzen bleiben außer acht. Wenn jetzt 1000 kcal auf die Hüfte wandern, egal. Das ist ein Problem von morgen. Dein Unterbewusstsein sucht nur nach der besten Lösung für das Jetzt. Übrigens, wenn du noch nie Schwarzwälder Kirschtorte gegessen hat, wirst du auch nie diesen Heißhunger darauf entwickeln. Logisch, oder?

Falls du immer wieder von Heißhunger geplagt wirst und du dir sicher bist, dass du ihn nicht selbst durch zu viele schnelle Kohlenhydrate verursacht hast, dann ist es höchste Zeit, deinen Körper ausreichend mit hochwertigen Vitalstoffen zu versorgen.

Am besten ist es, du bietest deinem Körper eine breite Auswahl an. Dann kann er sich überall dort bedienen, wo er Bedarf hat. Wichtig ist ein ausgewogenes Verhältnis der Vitalstoffe. Und eine hohe Bioverfügbarkeit.

Der Markt an Nahrungsergänzungsmitteln ist unüberschaubar groß. Apotheke, Discounter, Drogeriemarkt, Internet - puuuuh, was soll man da nehmen? Informiere dich über den Hersteller. Will der nur dein Geld oder ist ihm deine Gesundheit wirklich wichtig?

Einer, dem ich abnehme, dass ihm die Gesundheit der Menschen wirklich am Herzen liegt, ist Dr. Ulrich Strunz. Er ist heute über 70, hat jahrzehntelang als Internist praktiziert und die Wirkung von Vitalstoffen über 30 Jahre lang auch an sich selbst getestet. Ulrich Strunz war schon Mitte 40 als er mit einem Triathlon-Training begann. In den Jahren danach war er bei fast allen wichtigen Ironman-Veranstaltungen am Start. 1998 wurde er bekannt als Deutschlands Fitnesspapst und veröffentlichte etliche Bücher mit Millionenauflage... der Klassiker ist sicher "Forever Young" - kannst du hier mal gucken: [KLICK]

Von ihm gibt es ein Multivitamin- und Multimineralstoffpräparat. 32 verschiedene Wirkstoffe, optimal kombiniert, mit hoher Bioverfügbarkeit und in Deutschland hergestellt. Mit dem 3er-Set kannst du dich drei Monate optimal versorgen. Für 8,32€ pro Woche. Mehr dazu findest du gleich hier… [KLICK]

Abnehmtipp 5 von 11:

Abnehmtipp 5

------------------------------------------
Du hast jeden Tag die Chance, dein Leben so zu gestalten, wie du es willst!

NUTZT DU DIESE CHANCE?!